FAQ



Wie werden Ilmberger Carbonteile hergestellt?

Ilmberger Carbonteile werden im Autoclaven aus Prepreg Carbongewebe  hergestellt. Dazu wird Carbongewebe im trockenen Verfahren in zumeist  aus dem Vollen gefräste Aluminiumformen gelegt und danach in  Unterdrucksäcke verpackt. Im nächsten Schritt werden die Teile unter  ständigen Unterdruck im Sack und Überdruck von außen im sogenannten  Autoclaven mehrere Stunden gebacken. Dabei wird die Temperatur je nach  Anwendung und Gewebeart mehrfach erhöht oder verringert. Nach dem Backen  werden die Teile entformt und im Wasserstrahlschneidegerät oder in der 5  Achsen Fräsmaschine geschnitten und geschliffen. Im letzten Schritt  werden die fast fertigen Carbonteile dann mit einer klaren  Kunststoffbeschichtung überzogen.
 
 
Was ist Prepreg Gewebe?

Prepreg Gewebe ist vorimprägniertes Carbongewebe, dabei wird das Gewebe schon vor der Verarbeitung mit Bindestoffen versehen.
 
 
Welche Vorteile bietet Prepreg Gewebe?

Bei der Verarbeitung entfällt durch die Verwendung von Prepreg Gewebe  das Hantieren mit giftigen Harzen, somit ist die Verarbeitung von  Prepreg Materialen deutlich umweltschonender.
 
 
Welche Vorteile bieten Autoclaven Carbonteile?

Autoclaventeile sind deutlich stabiler als sogenannte  Nasslaminatteile, sie können aufgrund der geschlossenen Oberfläche  problemlos lackiert werden, durch den exakt fixierten Herstellungsprozeß  sind in den Teilen keine überschüssigen Bestandteile wie zb zu viel  Harz vorhanden, dadurch sind die Teile deutlich leichter als  „herkömmliche“ Carbonteile, die nicht im Autoclaven gebacken werden
 
 
Sind Ilmberger Carbonteile vorgebohrt?

Natürlich werden Carbonteile von Ilmberger anbaufertig geliefert, sie  sind nicht nur vorgebohrt, sondern sie werden Montagefertig geliefert.  Bei Ilmberger Carbonparts wird auf optimale Passform geachtet.
 
 
Ist der Anbau von Carbonteilen für den Betrieb auf der Straße erlaubt?

Carbonteile müssen in die Fahrzeugpapiere eingetragen werden, oder  sie verfügen wie bei Ilmberger über eine ABE (Allgemeine  Betriebserlaubnis)
 
 
Ist der Gewichtsunterschied zu Plastikteilen am Motorrad spürbar?

Je nach Umfang und Modell können an einem Motorrad viele Kilos  eingespart werden, der Unterschied ist nicht zu unterschätzen. Die  Ersparnis geht nicht selten in den 2stelligen Kilobereich bei  Fahrzeugen.
 
 
Welche Vorteile bietet Autoclaven Carbon neben dem Gewichtsvorteil gegenüber GFK?

Neben der genialen Optik des Carbon sind Verkleidungsteile aus Carbon  im Falle eines Sturzes deutlich stabiler als GFK Teile, die Teile  schleifen nicht so schnell durch und zerbrechen nicht so schnell wie  GFK, dadurch werden die darunterliegenden Fahrzeugteile deutlich besser geschützt.

Bestellung & Versand
 
 
Können Teile direkt bei Ilmberger bestellt werden?

Selbstverständlich können Sie alle Teile direkt bei uns bestellen, in unserem Shop.
Genauso können Sie unsere Teile aber auch über Ihren Motorradhändler bestellen.
Wir freuen uns über jede Art von Anfragen.

Ändert sich für den Export der Preis?

Wenn Sendungen außerhalb der EU geschickt werden, können wir den  Nettobetrag verrechnen.
Der im Shop angegebene Preis verringert sich in diesem Fall um 19%.
 
An wen melde ich mich, bei einer Frage?
 
 
Was bedeutet Lieferzeit auf Anfrage?
 
Falls wir mal ein Teil aktuell nicht im Lager haben, müssen wir dieses erst wieder produzieren. Die Produktionszeit hängt unter anderem von der Größe und Komplexität des Bauteils ab. Schreiben Sie uns bei Interesse einfach eine kurze formlose Email an info@ilmberger-carbon.de. Wir bearbeiten ihre Anfrage in der Regel innerhalb von 24 Stunden.
 
Warum habt ihr aktuell so lange Lieferzeiten?
 
Auch an uns ist Corona nicht spurlos vorbeigegangen. Wir mussten zwar unsere Produktion nicht schließen, konnten aber nicht immer voll produzieren. Gleichzeitig erhöhte sich im letzten Jahr die Nachfrage nach hochwertigen Carbonteilen drastisch. Aktuell ist unsere Produktion an ihrer Kapazitätsgrenze, ohne hierbei an Qualität einzubüßen. Stand heute (August 2021) sind wir dabei unsere Rückstände aufzuholen, sodass sich die Situation mit den teils untragbar langen Lieferzeiten bereits wieder verbessert und sich in hoffentlich absehbarer Zeit wieder normalisiert. 
 
Ich habe bei euch ein Bauteil mit „Lieferzeit auf Anfrage“ bestellt. Wann muss ich das Bauteil bezahlen?
 
Wenn Sie per Kreditkarte oder Paypal bezahlen, wird das Geld automatisch unverzüglich abgebucht. Wenn Sie per Vorkasse oder Nachnahme bezahlen, müssen Sie selbstverständlich nicht in Vorleistung treten, sondern erst bezahlen sobald das Carbonteil fertig produziert wurde. Wir empfehlen deshalb, bei Lieferzeit auf Anfrage, die Option Vorkasse oder Nachnahme.
 
Woher weiß ich, wann mein Bauteil bei mir ankommt?
 
Sobald ihr Carbonteil versandfertig ist, erhalten Sie eine Email mit einem individuellen Link zur Paketverfolgung. So können Sie, über den Link, den Standort ihres Carbonteils jederzeit online überprüfen.
 
Ich habe eine Sendungsnummer erhalten, aber mein Carbonteil ist noch nicht unterwegs. Was bedeutet das?
 
Sie erhalten ihre Sendungsnummer vollautomatisch, sobald ihr Carbonteil für den Versand bereit ist. Wenn das Paket laut Sendungsverfolgung noch nicht unterwegs ist, befindet sich ihr Carbonteil noch beim Verpacken. Wir bitten Sie in diesem Fall um etwas Geduld, ihr Carbonteil ist schon so gut wie unterwegs!