Multistrada V4 / V4S (ab 2020) Ilmberger Carbon DE

Multistrada V4 / V4S (ab 2020)

Für die Galerie auf das Bild klicken.

Mit der 4. Generation erhält Ducati's V4 Grantourismo Motor den Einzug in die Klasse der Supertourer!  Mit gegenläufiger Kurbelwelle und Twin Pulse Zündfolge leistet das Aggregat stattliche 170 PS bei 10500 U/min. Und obwohl die Zylinderzahl von zwei auf vier verdoppelt wurde ist der V4-Motor um 1,2 Kg leichter als sein Vorgänger aus der V2-Generation. Im Stand werden automatisch die hinteren beiden Zylinder abgeschaltet - der Verbrauch wird gesenkt und die Wärmeabstrahlung in Richtung Fahrer wird minimiert.
Aber nicht nur beim Motor, sondern auch bei den Assistenzsystemen gibt es markante Fortschritte zu erleben. Neben dem aus der Panigale V4 bekannten Bosch Kurven-ABS wird der Fahrer durch weitere Elektronik unterstützt. In der S Version kann das Fahrwerk mit der Ducati Skyhook Suspension Evo bei niedrigen Geschwindigkeiten abgesenkt werden um ein sichereres Manövrieren und Rangieren zu ermöglichen. Ein zusätzliches Radarsystem in der Front und im Heck des Motorrades ermöglichen unter anderem einen Abstandstempomaten und einen Totwinkel-Assistenten. 
Auch die Multistrada kann via Ducati Performance bereits ab Werk mit einer Auswahl an hochwertigen Carbonteilen geordert werden. Als Erstausrüster für Ducati erweitern wir von Ilmberger Carbon dieses Sortiment durch eine Auswahl an weiteren hochwertigen und funktionalen Carbonteilen, sodass auch die Multistrada voll und ganz im dunkel karierten Glanz erstrahlen kann. 
 

Multistrada V4 / V4S (ab 2020)